Das Museum

Lebendige Schiffahrtsgeschichte
im Düsseldorfer Schlossturm

Der Schloss­turm am Rhein­ufer, ein­zig er­hal­te­ner Teil des Stadt­schlosses und Wahr­zei­chen der Lan­des­haupt­stadt, be­her­bergt heu­te eins der äl­tes­ten Binnen­schiff­fahrts­mu­seen Deut­schlands.

Mit Ex­po­na­ten zur Öko­lo­gie des Rheins, zur Schiff­bau­ge­schich­te, zu Han­del und Rei­sen auf dem Fluss so­wie zu vie­len an­de­ren As­pek­ten ent­fal­tet die Aus­stell­ung vom al­ten Keller­ge­wöl­be bis ins Ober­ge­schoss ein le­ben­di­ges Bild der Men­schen und der Schiff­fahrt an und auf dem Strom.

Die Multi-Media Schau lässt die Ge­schich­te von Stadt und Schloss le­ben­dig wer­den, zu­dem bie­ten PCs his­to­ri­sche Bil­der, Fil­me und Ar­chi­va­li­en zu ver­schie­de­nen The­men – vom Ba­den im Rhein bis zum Brü­cken­bau. Im Aus­sichts­ge­schoss er­öff­net sich aus dem Café ein atem­be­rau­ben­der Blick auf Alt­stadt, Fluss und heu­ti­ge Schiff­fahrt.

Kommen Sie an Bord

Seit über 55 Jahren schafft es der Förderverein das Schifffahrtsmuseum auf verschiedenste Wege zu unterstützen.

Kommen Sie an Bord der Freunde und Förderer des Schifffahrtsmuseums im Schlßturm e.V. Seit 1954 hat sich der Freundeskreis etabliert und aktiv der ideellen, praktischen und finanziellen Förderung des Museums gewidmet.